Nach gründlicher Überlegung habe ich mich entschieden meine Webauftritte auf zwei verschiedene Domains aufzuteilen: thebirdsview.de für den Foto-Bereich und polyfeux.de für meine CSS3-Experimente.

polyfeux.de ist im Gegensatz zu thebirdsview.de nicht über ein CMS (wie WordPress), sondern komplett in Eigenregie im Texteditor Notepad++ entstanden; quasi „aus dem Nichts“.

Themen auf polyfeux.de:

  • CSS3-Experimente
  • RC-Modellbau (Flieger, Schiffe u. Autos)